Der kostenlose Ratgeber für Buchhaltung & Co. mit dem Titel »Buchführung einfach erklärt«, das aus der ZDF-Wirtschaftsredaktion stammt, ist ein PDF-Dokument mit 204 Seiten und einem umfangreichen Glossar.
Als E-Book hat es den großen Vorteil, das es auf dem Computer oder mobilen Geräten wie zB. dem iPad gelesen werden kann. Dabei lässt es sich mit Suchbegriffen durchsuchen, was mit einem normalen Buch nicht möglich ist. Im folgenden wird der Inhalt des E-Books kurz angerissen und weckt hoffentlich das Interesse an diesem ansonsten doch recht trockenen Thema Buchhaltung.

Gekürztes Inhaltsverzeichnis – ZDF-Ratgeber »Buchführung einfach erklärt«

1. Lese-Ausflug Buchhaltung & Buchführung

  • Wer braucht eine Auftragsbearbeitung?
  • Eine kurze Begriffsklärung

2. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Was heißt denn Buchhaltung und wer hat sie erfunden?
  • Wichtige Grundvoraussetzung: Die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Die Bücher der Buchhaltung

3. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Bestandsaufnahme: Inventar und Inventur
  • Bilanz – die Waagschale des Unternehmens Soll & Haben / Aktiva & Passiva
  • Wie lange muss man seine Unterlagen aufbewahren?

4. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Vom Beleg zur Buchung
  • Anwendung der GoS
  • Der Buchungssatz – Die Grundlage einer jeden Buchung
  • Für alles den richtigen Konten-Rahmen finden: Konten und Klassen

5. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Von der Eröffnungsbilanz zum Eröffnungsbilanzkonto
  • Zuerst das, was Bestand hat: Buchen auf Bestandskonten
  • Alles ändert sich: Werteveränderungen in der Bilanz
  • Buchen auf Erfolgskonten: was hat es gebracht?

6. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Jetzt geht es richtig los: Buchen mit Kontenrahmen
  • Wo es um die Kohle geht: Buchungen im Zahlungsverkehr
  • Personalbuchungen: Auf wessen Konto wird die Sekretärin gebucht?

7. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Steuern im Unternehmen und in der Buchhaltung
  • Gesetzliche Regelungen der Umsatzsteuer
  • Wie die Umsatzsteuer gebucht wird

8. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Was Sie sonst noch können müssen: Spezielle Buchungstechniken
  • Rabatte und Boni Besonderheiten im Zahlungsverkehr
  • Die Buchführung im Einzelhandel
  • Die Buchführung in der Industrie Kosten und Leistungen in einem Industriebetrieb

9. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Nix doppelt gemoppelt: Die Einnahme-Ausgaben-Rechnung
  • Wer kann vereinfachte Buchführung anwenden?
  • Die Unterschiede zur doppelten Buchführung
  • Die Umsatzsteuer in der Überschussrechnung

10. Lese-Ausflug – Buchhaltung & Buchführung

  • Die Anlagen: Abschreibungen
  • Zeitfallen in der Buchhaltung: Die Abgrenzung
  • Für später: Rückstellungen
  • Die Gewinnverwendung