Welche Vorteile durch die Verwendung der Online-Buchhaltungen und Rechnungen entstehen, ist sicher hinlänglich bekannt. Von jedem beliebigen Ort lassen sich Rechnungen oder Angebote erstellen und dann auch direkt per Email zustellen. Erstellen Sie bereits beim Kunden vor Ort ein schriftliches Angebot über Ihr Notebook, Tablet und sogar über Smartphones wie dem iPhone oder einem Android Phone.

Besonders geeignet ist diese Online-Buchhaltungssoftware für Gründer, Freiberufler, Kleinunternehmer und Handwerker


Einfaches Erstellen von Rechnungen zeichnet ein gutes Rechnungsprogramm aus
Man muss auf nichts verzichten, was man von seiner herkömmlichen Faktura gewohnt ist. Egal ob es um eine Rechnung, eine Auftragsbestätigung, ein Angebot oder auch eine Mahnung geht, alles kann schnell, zu jeder Zeit und an jedem Ort erledigt werden. Die erstellten Rechnungen werden einfach an die Buchhaltungssoftware weitergereicht. Und das Beste, Sie müssen sich nie wieder um Updates oder Gesetzesänderungen kümmern. Die Software ist immer Up-To-Date und Sie können sich ganz und gar Ihrem eigentlichen Geschäft widmen.

Alle wichtigen Funktionen sind enthalten:

  • Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften
  • Und das natürlich in Ihre eigenen Corporate Design. Auf Komfort bei der Eingabe und Erstellung muss hier nicht verzichtet werden.

  • Teillieferungen und -rechnungen
  • Nicht immer wird der Auftrag in einem Stück abgewickelt. Auch das kann über die Rechnungssoftware berücksichtigt werden und Sie schreiben einfach Teilrechnungen je nach Fortschritt der Arbeiten. So behalten Sie auch durch die Software immer die Übersicht über bereits abgerechnete Positionen.

  • Buchhaltungsintegration
  • Ein ganz wichtiger Punkt, da die erstellten Rechnungen natürlich auch steuerlich verbucht werden müssen. Geben Sie die Rechnung einfach an die Buchhaltung weiter und den Rest übernimmt dann Ihre Buchhaltungssoftware.

  • Produktverwaltung
  • Haben Sie bereits einen eigenen Produktkatalog? Kein Problem, importieren Sie einfach alle Produkte über die integrierten Importfilter. Nichts wäre schlimmer, als alles neu per Hand eingeben zu müssen. Bei größere Artikelstämmen empfiehlt es sich zusätzlich Produktgruppen anzulegen, damit man leichter den Überblick behält.

  • Versandkosten und Lieferarten
  • Sie können beliebige Lieferarten und die damit verbundenen Kosten definieren.

Das Rechnungswesen lässt sich bereits ab 9,99 EUR monatlich buchen und nutzen. Weitere Module lassen sich unkompliziert hinzu buchen.

Bilder: Scopeviseo.com